[Rezension] Everlasting Love – Gefährliches Schicksal – Lauren Palphreyman

Inhalt:

Lila ist gar nicht bei der Dating-Agentur ›Everlasting Love‹ – und trotzdem hat man dort angeblich ihren Seelenpartner, ihr Perfect Match gefunden: Cupid, den jungen Liebesgott höchstpersönlich. Erst hält sie das für einen schlechten Witz. Bis sie ihm begegnet!

Quelle: S. Fischer Verlage

Buchinfos:

Everlasting Love – Gefährliches Schicksal* | Autor: Lauren Palphreyman | Serie: Everlasting Love #1 | Seiten: 432 | Einband: Klapperbroschur | Erschienen am: 25.09.2019 | ISBN: 978-3-7335-0543-1 | Preis (D): 13,00€ | Verlag: KJB

Meine Meinung:

Als Lila die Nachricht erhält, dass die Dating-Agentur ‘Everlasting Love’ angeblich ihren Seelenpartner gefunden hat, weis sie nicht, was sie davon halten soll. Zumal sie ja bereits einen Freund hat. Doch die Agentur lässt nicht locker und eröffnet ihr dann, dass ihr perfektes Match ausgerechnet der Liebesgott Cupid höchstpersönlich ist. Doch Lila soll sich von ihm fernhalten, denn eine Beziehung zwischen den beiden könnte des Leben aller Menschen gefährden. Das ist machbar, denkt sich Lila – bis zu Cupid zum ersten Mal begegnet…

Eine Liebesgeschichte , aber mal anders! Denn hier ist der Liebesgott höchstpersönlich einer der Protagonisten. ‘Gefährliches Schicksal’ ist der Auftakt zu einer neuen Trilogie die man gelesen haben sollte. Der flüssige, packende Schreibstil konnte mich übrigens direkt fesseln und mitreißen. Eigentlich wollte ich in dieses Buch nur mal kurz reinlesen und ehe ich mich versah, hatte ich die Hälfte des Buches schon durch.

Neben dem Schreibstil trägt aber auch die Buchidee an sich einen großen Teil zu diesem Lesesog bei, denn inhaltlich ist das Buch einfach eine gelungene Mischung aus Unterhaltung, Action und Liebesgeschichte. Das Buch entwickelt sich im Verlauf übrigens in eine Richtung, die ich am Anfang gar nicht so vermutet hätte. Und das hat mir in diesem Fall besonders gut gefallen. Außerdem ist die Liebesgeschichte zwar präsent, aber nicht ständig im Fokus, sodass genug Luft für weitere Handlungsstränge bleibt.

Ein großer Pluspunkt war für mich in jedem Fall das Gefühl endlich mal etwas vollkommen neues lesen zu können. Die Kombination aus Dating-Agentur, Liebesgott und feindseligen Liebesagenten war mir zumindest bislang noch nicht bekannt. Ich hatte richtig Spaß mit diesem Buch. Mir hat die Idee ebenso gut gefallen, wie die verschiedenen Charaktere. Auf die Fortsetzung bin ich schon sehr gespannt.

Bewertung:

Es erwartet euch eine spannende, actiongeladene Story mit einer Prise Liebe und jeder Menge Leichtigkeit. Klare Leseempfehlung von mir!

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!