[Buchtipp] Little People, BIG DREAMS – Marie Curie

Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten…”

Marie Curie

Die Forscherin Marie Curie schuf mit ihrer Liebe zum Wissen Unglaubliches: Sie revolutionierte den Kampf gegen Krebs, indem sie die chemischen Elemente Radium und Polonium entdeckte, und gewann den Nobelpreis – zwei Mal!

Quelle: Suhrkamp

Buchinfos:

Little People, BIG DREAMS – Marie Curie* | Autor: Isabel Sánchez Vegara | Illustriert von: Frau Isa | Serie: Little People, BIG DREAMS | Seiten: 32 | Einband: gebunden | Erschienen am: 11.03.2019 | ISBN: 978-3-458-17794-4 | Preis (D): 13,95€ | Verlag: Insel

Meine Meinung:

“Die kleine Marie hatte sich fest vorgenommen: Ich werde mal Forscherin, nicht Prinzessin.”

Und diesen Wunsch hat sich die kleine Marie erfüllt. Dieser Band der Little People, BIG DREAMS-Reihe erzählt die Lebensgeschichte der Forscherin und Nobelpreisträgerin Marie Curie, die mit ihrem Wissen den Kampf gegen den Krebs revolutionierte. Da sie in ihrer Heimat nicht studieren durfte, zog sie nach Paris, wurde im Nu zur Besten in Physik und bekam letztlich als erste Frau einen Nobelpreis verliehen.

Dieses Buch porträtiert das Leben von Marie Curie und geht dabei so anschaulich und einfach vor, dass die unglaubliche Lebensgeschichte besonders für Kinder verständlich dargestellt wird.
Jede Seite des Buches ist vollkommen illustriert und farbig bedruckt, sodass das Buch auf den ersten Blick schon fast wie ein Bilderbuch wirkt. Die einzelnen Bilder zeigen immer wichtige und bewegende Stationen aus dem Leben Curies. Kleine Ein- bis Zweizeiler ergänzen die Illustrationen und erzählen kurz und knackig, was Curie erlebt hat. Anhand der kleinen Textpassagen merkt man aber auch, dass die Bücher für Kinder ab ca. 4 Jahren empfohlen sind. Gegebenenfalls müssen einige Begriffe beim gemeinsamen Durchgehen des Buches nämlich auch noch einmal erklärt werden.

Mir persönlich gefällt besonders das Zusammenspiel aus den recht einfachen Bildern und den kurzen, aber aussagekräftigen Beschreibungen dazu. Die Bilder wirken absolut nicht überladen, farblich gut durchdacht und es ist tatsächlich wunderbar möglich, Emotionen und Stimmungen wahrzunehmen. Am Ende des Buches wartet übrigens noch ein Zeitstrahl, der den Leser bzw. Vorleser mit zusätzlichen und umfassenderen Informationen versorgt.

Die Bücher der Little People, BIG DREAMS-Reihe sind unheimlich gelungen und absolut empfehlenswert. Spielend einfach, schlicht und dennoch fesselnd erzählen sie die Lebensgeschichten von großen Persönlichkeiten auf eine Art und Weise, sodass sich die kleinen Leser mit den großen Helden identifizieren können. Die Bücher sind perfekt dafür geeinigt, um Kinder dazu zu ermutigen an ihre Träume zu glauben.

Bewertung:

Ein tolles, inspirierendes Buch, das Kindern die Lebensgeschichte einer großen Persönlichkeit auf angemessene, zugängliche Weise näher bringt.

 

Hier findet ihr übrigens alle Bücher der Reihe, die bereits auf Deutsch erschienen sind, im Überblick.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!