Kurzrezis | Reihenfortsetzungen

Redwood Dreams – Es beginnt mit einem Knistern

Autor: Kelly Moran | Reihe: Redwood #5 | Seiten: 320 | Einband: Paperback | Erschienen am: 24.03.2020 | ISBN: 978-3-499-00129-1 | Preis (D): 12,99€ | Verlag: Kyss

INHALT:

Redwood, Oregon. Wo die Liebe zu Hause ist …
Der abschließende Band der Bestseller-Reihe von Kelly Moran
Parker Maloney ist der Sheriff der kleinen Stadt Redwood. Und er gehört zu den wenigen Singles des Ortes, die nicht Reißaus nehmen, wenn das sogenannte Drachentrio im Anmarsch ist – drei ältere Damen, die schamlos kuppeln. Er hätte nämlich gar nichts dagegen, verkuppelt zu werden – zumindest bis Maddie Freemont wieder in Redwood auftaucht, seine Erzfeindin aus Highschool-Zeiten. Sie ist die einzige, die ihn mit nur ein paar Worten aus der Fassung bringen kann. Er würde sie am liebsten erwürgen. Oder küssen. Egal, solange sie nur die Klappe hält …

Quelle: Endlich Kyss

MEINE MEINUNG:

Ich mochte den 5. Band der Redwood-Reihe wirklich sehr. Zwar ist das Buch inhaltlich genauso vorhersehbar wie die Vorgängerbände, der Charme des kleines Örtchen Redwood und die Charaktere machen dies aber schnell wieder wett. Ich glaube man darf an dieses Buch einfach nicht mit der Erwartung herangehen etwas vollkommen Neues vorzufinden zu wollen. Dann wird man nämlich nur enttäuscht. Hat man dies aber im Hinterkopf und ist bereit sich einfach auf die Charaktere und ihre Geschichten einzulassen, dann wird man unheimlich viel Spaß mit diesem Buch haben.

 

Kronentraum

Autor: Jana Hoch | Reihe: Royal Horses #2 | Seiten: 368 | Einband: Hardcover | Erschienen am: 22.09.2020 | ISBN: 978-3-401-60521-0 | Preis (D): 15,00€ | Verlag: Arena

INHALT:

Sie wollte nie zu den Royals gehören. Doch ohne sie wird er in einer Welt voller Intrigen und Geheimnisse zugrunde gehen …

Paparazzi, Blitzlichtgewitter, Skandale – Gretas Leben wird von einem Tag auf den anderen völlig auf den Kopf gestellt. Und daran trägt nur einer die Schuld. Edward. Oder besser gesagt: Prinz Tristan. Noch immer fühlt sich Greta wegen seiner Lügen hintergangen. Wieso hat er ihr nicht gesagt, wer er wirklich ist? Doch als Edward ihr anbietet, Schutz vor dem Medienrummel auf Caverley Green zu suchen, kann Greta nicht nein sagen. Vor allem, weil ihr Herz noch immer höher schlägt, wenn sie Edward bei der Arbeit mit den Pferden beobachtet. Oder wenn er sie auf diese bestimmte Weise ansieht … Aber ist Greta wirklich bereit, Teil seiner Welt zu werden?

Quelle: Arena

MEINE MEINUNG:

Paparazzi, Blitzlichtgewitter und Skandale – In Kronentraum geht es genau dort weiter, wo wir in Kronenherz geendet haben. Dramatisch-romantisch und man ist als Leser gleich wieder mittendrin. Ich mochte Kronentraum wirklich gerne, da mich die gelungene Kombi aus Royalthematik und der Liebe zu Pferden schon im ersten Band so sehr fesseln konnte. So geht es natürlich auch in diesem Teil stellenweise wieder ziemlich hoch her. Was will man schließlich auch erwarten wenn man es mit einem waschechten Prinzen zu tun hat? Dennoch kommen die ruhigen Passagen, in denen die Pferde und die Arbeit mit ihnen im Fokus stehen nicht zu kurz. Ich freue mich sehr auf die baldige Fortsetzung dieser Buchreihe und bin gespannt, wie es mit Greta und dem vermeintlichen Skandal-Prinzen weitergeht.

 

Glück & wieder – Lina und die Sache mit dem Wünschen

Autor: Dagmar Bach | Reihe: Glück #2 | Seiten: 400 |  Einband: Hardcover | Erschienen am: 24.06.2020 | ISBN: 978-3 7373-4149-3 | Preis (D): 17,00€ | Verlag: KJB

INHALT:

Lina kann es immer noch nicht glauben: Sie ist tatsächlich eine echte Fee, und sie kann Wünsche erfüllen! Nur – warum funktioniert es dann manchmal nicht? Warum scheint sie manchen Menschen die falschen Wünsche zu erfüllen und damit alles schrecklich kompliziert zu machen? Noch dazu wird das Zusammenleben innerhalb der frisch zusammengewürfelten Patchworkfamilie auf einige harte Proben gestellt, neue Nachbarn bringen den Hausfrieden durcheinander, und sowieso ist Lina bis über beide Ohren so verliebt, dass es ihr schwerfällt, in dem ganzen Chaos einen klaren Kopf zu bewahren. Doch den hätte sie dringend nötig. Denn offenbar weiß irgendjemand über ihre magische Fähigkeit ganz genau Bescheid. Und der – oder die? – führt nichts Gutes im Schilde …

Quelle: S. Fischer Verlage

MEINE MEINUNG:

Band 1 der neuen Buchreihe von Dagmar Bach war das erste Buch von der Autorin, das ich gelesen habe und sie konnte mich damit auch direkt begeistern. Daher habe ich mich auf die Fortsetzung “Glück & wieder” sehr gefreut. Das Buch setzt direkt am Ende von Band 1 an, sodass ich mich als Leser sofort wieder in die Geschichte einfinden konnte. Auch der Inhalt von Band 2 war fesselnd und spannend. Besonders hat es mir aber auch hier wieder der tolle Schreibstil der Autorin angetan. Dagmar Bach hat eine wundervolle Art zu schreiben – packend, mitreißend und jugendlich-leicht schildert sie das Geschehen, sodass man das Buch kaum aus der Hand legen mag. Das Augenmerk liegt in diesem Band auch wieder auf den Thematiken Freundschaft, Liebe und Herzenswünsche. Ich habe mich durchweg gut unterhalten gefühlt und bin gespannt was mich im nächsten Teil erwarten wird.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!