[Carlsen-Rep] Die Neuerscheinungen im Februar

Hey ihr Bücherfüchse,

es gibt wieder neue Carlsen Titel und die möchte ich euch heute gerne etwas genauer vorstellen. Zu den Neuerscheinungen gehören folgende Titel:

  • These Broken Stars – Lilac und Tarver
  • Unter den drei Monden
  • Left to Fate
  • My Book Journal
  • Kinder mit Stern
  • Wörter mit L
  • Götter an Bord
  • The Hurting

Und darum geht es bei den einzelnen Büchern:

These Broken Stars

Band 1 ist nun auch als Taschenbuch erhältlich

Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben kämpfen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls …

Quelle: Carlsen**

Unter den drei Monden

Band 1 der Dark Diamonds-Reihe ist nun als Taschenbuch erhältlich

Die 19-jährige Kadlin ist die einzige Tochter des Stammeshäuptlings der Smar. Obwohl sie dem Stammessohn der herrschsüchtigen Ikol versprochen ist, geht sie dennoch wie alle anderen Mädchen zum Sonnenfest und umgarnt dort den Mann, der ihr Schicksal noch wenden könnte: Bram, den stattlichen Kriegersohn des Feindesstamms. Allerdings läuft nicht alles nach Plan und ehe Kadlin sich versieht, muss sie als Knabe verkleidet flüchten. Dabei landet sie ausgerechnet in Brams Trainingslager, wo junge Krieger auf ihre Mannesprüfung vorbereitet werden …

Quelle: Carlsen**

Left to Fate

New York ist verfallen. Der totalitäre Staat Concordia nutzt die Ruinen als riesiges Gefängnis für junge Menschen, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. Als Samantha in die gefährliche und von Banden umkämpfte Stadt verstoßen wird, sucht sie Schutz bei der Westside-Gang. Der unnahbare Anführer David misstraut ihr, obwohl er selbst Geheimnisse zu haben scheint. Langsam kommen sich die beiden näher. Sie finden heraus, dass hinter Samanthas Verbannung etwas Größeres steckt – und die Ruinenstadt wird zur lebensbedrohlichen Falle…

Quelle: Carlsen**

My Book Journal

Lesen ist wie eine Reise – und jedes Buch ein Abenteuer für sich. Damit die Erinnerungen an die großen und kleinen Schätze im Bücherregal nicht verblassen, bietet das Book Journal viel Platz für Gedanken zur aktuellen Lieblingslektüre. Und mehr noch: Angereichert mit einer Anleitung zum SUB-Abbau, Wunsch- und Verleih-Listen, inspirierenden Zitaten, DIY-Ideen und Rezepten für den ultimativen Lesegenuss bildet das Eintragbuch ein farbenfrohes Sammelsurium rund um das geschriebene Wort. Das perfekte Geschenk für alle, die Bücher lieben!

Quelle: Carlsen**

Kinder mit Stern

„So ein Quatsch, dass ihr nicht in den Zoo dürft!“, hatte Lies gesagt. „Ich gehe mit Rosa dahin, wenn sie Geburtstag hat. Davon hält mich keiner ab!“ 

Rosa liebt den Zoo. Die Giraffen mit ihrem weichen Fell und den schönen Augen mag sie besonders gern. Und Jules will eigentlich bloß mit der Straßenbahn zu seinem besten Freund fahren, so wie immer.
Doch auf einmal dürfen sie das nicht mehr. Denn es ist 1940 und nach dem Überfall der Deutschen auf die Niederlande wird das Leben jüdischer Kinder und ihrer Familien von Tag zu Tag schwieriger. Aber Rosa und Jules, Klaartje, Leo, Ruth und Bennie, von denen in diesem Buch erzählt wird, erleben nicht nur Schrecken und Leid, sondern trotz allem auch Momente voller Glück und Zusammenhalt.

Ein wichtiges Buch gegen das Vergessen.

Quelle: Carlsen**

Wörter mit L

Auf einmal sind alle verliebt. Paulines beste Freundin Natascha und die blöde Leonie auch. Angeblich sogar Paulines Mutter. Aber das kann Pauline sich nun wirklich nicht vorstellen. Trotzdem benehmen sich plötzlich alle so komisch und streiten sich um nichts und wieder nichts, fast als würden sie nicht mehr dieselbe Sprache sprechen. Aber zum Glück sind da Lukas und sein dreibeiniger Hund. Vielleicht wissen die noch, wie man einfach nur einen Schneemann baut.

Ein Buch zum Sich-drin-wiederfinden – ein lupenreines Lieblingsbuch!

Quelle: Carlsen**

Götter an Bord

Band 3 der Buchreihe Die Chaos-Götter

Hintern hoch! Die Götter auf großer Odyssee.

Dass Elliot sein Zuhause mit jeder Menge griechischer Götter und der etwas nervigen Virgo teilt, ist kein Problem. Schließlich sind sie ein eingespieltes Team und müssen unbedingt den dritten Chaosstein finden, bevor Todesdämon Thanatos ihn in seine gierigen Finger bekommt. Die Welt zu retten ist eine echt wichtige Aufgabe! Doch Elliots Mum geht es immer schlechter und nur ein Elixier kann sie vor dem Schlimmsten bewahren. Also bricht Elliot zu einer gefährlichen Odyssee auf, die ihn bis ins Reich der Toten führt – und vor die schwerste Entscheidung seines Lebens stellt.

Quelle: Carlsen**

The Hurting

Nordic Noir trifft auf Brontës Sturmhöhe.

Nell glaubt nicht an Liebe auf den ersten Blick – bis sie Lukas begegnet. Dem attraktiven und irgendwie wilden Jungen im Wolfsmantel. Mit Lukas wird ihr Leben schöner, mit ihm kann sie glücklich sein. Doch Lukas verfolgt einen finsteren Plan und als Nell das begreift, ist sie schon mitten im Nirgendwo, hat ein Kind entführt und wird von der Polizei gesucht. Und hier, in der Einsamkeit norwegischer Wälder, beginnt für sie ein Überlebenskampf – gegen die Natur, gegen Wölfe, gegen den Schmerz und gegen den Jungen, den sie liebt.

Dieser Geschichte kann man sich nicht entziehen. Sie wühlt auf, sie überrascht und sie zerreißt einem das Herz!

Quelle: Carlsen**

Ich finde ja, dass diesen Monat einige tolle Titel dabei sind und ich kann mich auch wirklich nur schwer für einen entscheiden. Aber wenn ich mich auf ein Buch festlegen müsste, dann wäre The Hurting mein Must-read für diesen Monat. Dicht gefolgt von Left to fate. Vielleicht ist ja auch für euch ein Highlight dabei – dann schaut doch mal bei mir auf Instagram vorbei. Dort gibt es nämlich wie immer drei Bücher zu gewinnen 😉

Sara

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!