[FBM] Meine Messeausbeute – oder wie der Buchkauf eskalierte

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja bereits von meinem Besuch auf der diesjährigen FBM berichtet. Und natürlich habe ich euch auch gestanden, dass ich mit einem Berg an Büchern nach Hause gekommen bin. Nun ja – Berg trifft es viellicht nicht ganz. Schiefer Turm von Pisa wohl eher 😉 Zumindest wenn ich mir das Bild so angucke…

Insgesamt bin ich mit 13 brandneuen Büchern im Gepäck den Heimweg angetreten und wie ihr auf dem Bild oben vielleicht schon sehen könnt, sind auch einige Schätze dabei. Besonders habe ich mich natürlich über die Schmuckausgaben aus dem Coppenrath-Verlag gefreut. Diese Bücher muss man doch einfach haben, oder?

Doch das war längst noch nicht alles. Band 4 von Fabelhafte Feline und Zurück auf Gestern haben ebenfalls beim Coppenrath Verlag ihren Besitzer gewechselt und sind nun in meinem Bücherregal zu finden.

Aber auch die Ferien-Bände der Schule der magischen Tiere sind in meine Einkaufstasche gewandert. Ich mag die Buchreihe unheimlich gerne und lese die Bücher immer zwischendurch, wenn mal gerade Luft ist oder ich einfach Lust auf was locker-leichtes habe, was mir beim Lesen einfach nur ein gutes Gefühl gibt.

  

Die Duftapotheke möchte ich schon seit einiger Zeit unbedingt lesen und da die Autorin auf der FBM zu Gast war, bot sich der Buchkauf natürlich an. Ich hatte sowieso ihr Buch Mount Caravan zum Signieren dabei und da wäre ich ja blöd gewesen, mir die Duftapotheke nicht auch noch mitzunehmen…

 

Ghost und All in habe ich als Goodies bekommen und da mir beide Bücher sehr schmackhaft gemacht wurden, bin ich natürlich sehr gespannt darauf, ob sie das halten, was mir versprochen wurde.

 

Wart ihr auf der FBM? Und wenn ja, welche Bücher habt ihr euch gekauft?

Sara 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!