Startseite » [Monatsrückblick] Dezember 2017

[Monatsrückblick] Dezember 2017

Frohes Neues und alles Gute für 2018!
Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und freut euch ebenso wie ich auf die vielen neuen Bücher, die uns in den kommenden Monaten erwarten werden.
Heute habe ich aber erst noch einmal meinen letzten Monatsrückblick aus dem Jahr 2017 im Gepäck.
Der Dezember in Zahlen:
Gelesen habe ich: 6 Bücher | davon eBooks: 1 | Seiten insgesamt: 2807 | Seiten pro Tag: ca. 91 | Rezensionen: 6

Und hier mein Lesemonat Dezember auf einen Blick:

( Das Urheberrecht für die Buchcover liegt beim jeweiligen Verlag)

Im Dezember habe ich leider nicht alle Bücher geschafft, die ich mir vorgenommen hatte.
Auf der Arbeit war viel los und über die Feiertage waren wir in der Heimat, wo ich aufgrund von Treffen mit Familie und Freunden eher weniger zum Lesen gekommen bin.
Freunde und Familie gehen in dieser Zeit einfach vor <3
Zusätzlich lief den ganzen Dezember über meine Herzensbücher-2017-Blogparade, die wirklich Spaß gemacht hat.
Dennoch habe ich sechs Bücher gelesen und kann von den Bewertungen her eine bunte Mischung vorweisen.

 

 

Insgesamt ist der Dezember nicht so positiv ausgefallen wie der November.
Von The Promise war ich eher enttäuscht und auch Über den wilden Fluss konnte meine Erwartungen nicht ganz erfüllen.
Das Finale von These Broken Stars hatte es mir auch nicht leicht gemacht und nach langem Überlegen dann doch 4 von 5 Pfoten bekommen.
Sehr berührt hat mich dagegen Berühre mich. Nicht.. Ein Buch, das total unter die Haut geht.
Und auch die Fortsetzung der Käfer-Saga hat mich wieder vollends begeistern können.
Im Januar möchte ich noch ein paar “Altlasten” lesen, die hier noch auf dem SuB liegen.
Ich bin gespannt wie gut ich voran komme und wünsche euch einen guten Start in das neue Buchjahr.

Sara 

10 comments

  1. Meiky says:

    Hallo 🙂

    von "Berühre mich nicht" hört man in letzter Zeit ja sooo viel und auch nur gutes. Trotzdem bin ich mir irgendwie noch unsicher. Vielleicht einmal, wenn mir nach etwas Drama ist 🙂

    Aber auch ich habe in den letzten zwei Wochen im Dezember kaum noch was gelesen. Manchmal hat man einfach anderes oder besseres zu tun. Davon geht die Lesewelt ja nicht unter 🙂

    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Meiky

  2. CorniHolmes says:

    Hallo liebe Sara,

    ganz lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog! Deiner ist auch klasse, ich liebe deinen Header, der ist total niedlich. 😀 Da bleibe ich auch sehr gerne als Leserin da!
    Ich habe mir mal deinen Lesemonat Dezember angesehen. Gelesen habe ich von deinen Büchern nur "Beühre mich. Nicht.". Ich liebe dieses Buch, es war eines meiner Jahreshighlights. Auf den zweiten Band in diesem Monat freue ich mich schon riesig!
    Ich wünsche dir ebenfalls alles Gutes für das neue Buchjahr!

    Liebe Grüße
    Corinna
    https://buecherweltcorniholmes.blogspot.de/

  3. Guten Morgen Sara und ein Frohes Neues Jahr!

    Tja, von den Bewertungen her warst du ja wirklich nicht so richtig begeistert. Von "The Promise" hab ich schon öfters gehört, dass da ganz andere Erwartungen im Spiel waren und es deshalb so oft enttäuscht hat,wirklich schade!
    "Über den wilden Fluss" hab ich ja auch gelesen, mich konnte es aber mehr überzeugen, ich fand das schon richtig gut! 🙂

    Ich hoffe, dass du zum Jahresstart richtig gute Bücher erwischst und wünsch dir ein ganz tolles (Lese)Jahr!
    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    • Sara says:

      Huhu 😀

      Ja manchmal ist es einfach so und man hat auch mal einen schlechteren Buchmonat.
      Dafür hat mich mein erstes Buch aus diesem Jahr schon mal überzeugen können und ich hoffe, dass es nun so weitergehen wird.

      Ich wünsche dir auch ein schönes (Lese)Jahr!

      Grüße
      Sara

    • Sara says:

      Hallo Mii,

      ja das solltest du unbedingt tun. Vor allem, da ja auch schon bald Band 2 erscheint 😉
      Ich wünsche dir viel Spaß.

      Sara

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!