Startseite » [Aktion] Gemeinsam Lesen #88

[Aktion] Gemeinsam Lesen #88

Hallo liebe Bücherfreunde,
nachdem ich es am Wochenende doch tatsächlich geschafft habe 2 Bücher zu lesen, fange ich heute mit einem neuen Buch an.
Im Rahmen dieser Aktion möchte ich das Buch also kurz einmal vorstellen.
Alles Infos zu Aktion Gemeinsam Lesen findet ihr auf dem Blog von Schlunzenbücher.

1. Was liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gerade Götterfunke – Liebe mich nicht von Marah Woolf  angefangen und bin daher erst auf Seite 9.

2. Wie lautet der 1. Satz deiner aktuellen Seite?

Prometheus hatte sich diesen lächerlichen menschlichen Namen gegeben. S. 9

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Leider kann ich zum Buch noch gar nichts sagen. Ich freue mich aber darauf und werde natürlich im Anschluss berichten.

4. Belastet dich ein hoher SuB oder freut er dich sogar?

Ganz klar. Ein hoher SuB belastet mich. Ich mag es leider überhaupt nicht, wenn ich zu viele ungelesene Bücher herumliegen habe, denn es kommen ja auch ständig neue dazu, sodass der Abbau des SuBs immer schwerer wird.
Ein paar ungelesene Bücher habe ich natürlich immer und gerne da, damit die Auswahl bleibt und man auch immer was zu Lesen zur Hand hat.
Habt einen schönen Dienstag,
Sara

7 comments

  1. Hei Sara

    Dein Buch habe ich letztens schon mal entdeckt. Ich finde es klingt toll, aber das Cover gefällt mir so gar nicht und ich lese immer "liebe mich Götterfunke nicht"… Wünsche dir viel Spass damit und bin auf deine Meinung gespannt!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

  2. ElkeK73 says:

    Hallo Sara,

    ich wollte mal viele liebe Grüße da lassen.

    Leider kenne ich Dein aktuelles Buch nicht. Aber Deine Ausführungen zum SuB sind schon interessant. Jeder empfindet bei diesem Thema anders 🙂

    Ich habe heute diesen Beitrag veröffentlicht.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Elke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!