Startseite » [Aktion] Gemeinsam Lesen #49

[Aktion] Gemeinsam Lesen #49

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr hatte eine schöne Woche.
Heute stelle ich euch ein recht aktuelles Buch vor.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich beginne jetzt mir Nur drei Worte von Becky Albertalli und bin auf Seite 7.

2. Wie lautet der 1. Satz deiner aktuellen Seite?

Es ist ein seltsam subtiles Gespräch – fast merke ich gar nicht, dass ich erpresst werde. S. 7
 

3. Was möchtest du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch wurde mir auf dem Carlsen-Bloggertreffen vorgestellt und ich freue mich darauf. Inhaltlich ist es mal eine etwas andere Liebesgeschichte, denn es geht um 2 Jungs.
Genaueres werde ich berichten, wenn ich mit dem Buch durch bin 😉

4. Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie  oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?

Nein eigentlich nicht. Ich lese was mir gefällt und mich anspricht und da ist es mir eigentlich egal ob es nur ein Buch ist oder ob es mehrere geben wird.
Ein wenig abschreckend ist es vielleicht schon, wenn man vorab weis, dass eine Serie z.B. 10 Bücher umfasst. So ist einem gleich klar, dass sich bestimme Dinge erst innerhalb dieser ganzen Bücher klären werden und man lange warten muss. Das würde aber meine Kaufentscheidung nicht beeinflussen.Ich bin gespannt auf eure Beiträge

 

7 comments

  1. Guten Morgen

    Dein Buch hab ich auf die Wunschliste gepackt, viel Spass damit!

    Ich sehe das wie du: es ist egal, wie viele Bücher eine Reihe hat oder nicht hat, auch wenn lange Reihen etwas abschrecken..

    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

  2. Marina says:

    Hallo Sara, 🙂
    das Buch habe ich in letzter Zeit ziemlich oft gesehen. Ich bin gespannt, was du am Ende dazu sagen wirst, und wünsche viel Spaß beim Lesen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

  3. Isabell says:

    Hey 🙂
    Deine aktuelle Lektüre interessiert mich auch, aber ich möchte es lieber auf Englisch lesen. Ich wünsche dir aber ganz viel Spaß dabei und hoffe, dass es dich genauso wie alle anderen begeistern kann.

    Liebe Grüße
    Isabell

  4. mara villosa says:

    Hallo liebe Sara 🙂

    "Nur drei Worte" haben wir auf der Buchmesse auch mitgenommen (ebenfalls beim Bloggertreffen!) und die Lieblingsmitbewohnerin hat das Buch bereits gelesen. Es hat ihr sehr gefallen, die Rezension dazu geht am Freitag online. Wir sind deshalb gespannt, wie es dir gefällt 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Patrizia 🙂

  5. Hi Sara,
    das Buch haben wir bei uns im Laden auch in der Jugendabteilung stehen. Es ist vom Thema her mal etwas ganz anderes als die üblichen Liebesgeschichten =)

    Liebe Grüße
    Chrissi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!