Startseite » [Aktion] Gemeinsam Lesen #24

[Aktion] Gemeinsam Lesen #24

Wie die Zeit rennt…
Heute ist wieder ein Dienstag und deshalb stelle ich euch heute mein aktuelles Buch vor.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade Zwischen Licht und Finsternis und bin erst auf Seite 22.

2. Wie lautet der 1. Satz auf deiner aktuellen Seite?


Er schüttelte den Kopf und stand mit einer geschmeidigen Bewegung auf. S.22


3. Was möchtest du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Dieses Buch passt genau in meine Richtung und ich habe extra noch keine anderen Rezensionen dazu durchgelesen. Erschienen ist es ganz frisch am 02.10.15 und ich bin gespannt wie es weitergeht. Meine Rezi kommt dann die Tage.

4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am liebsten aus dem Buch gezerrt hättest, um ihn eine runter zu hauen?


Oh ja. Da gibt es sogar mehrere. Mir laufen immer mal wieder solche schrecklichen Charaktere über den Weg. Am aktuellsten bekommt Tori Spring aus Solitaire diesen Stempel von mir aufgedrückt. Die ging mir ja so auf die Nerven, dass ich überhaupt keine Freunde mit dem Buch hatte.

Welcher Charakter ging euch denn auf die Nerven? Und was lest ihr gerade?
Ich wünsche euch einen schönen Dienstag

Sara

25 comments

  1. ~*Nina*~ says:

    Guten Morgen liebe Sara!

    Ich finde das Cover deines aktuellen Büchleins sehr toll! Die Geschichte macht mich auch recht neugierig, doch bisher waren die Rezensionen dazu sehr durchwachsen. Ich hoffe, dass es dir weiterhin gut gefällt und freue mich schon auf deine Meinung. Vielleicht kannst du meine Zweifel ja ausräumen. 😉 Gemeinsam lesen bei BookBlossom

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

  2. Lilly says:

    Hi Sara,

    dein aktuelles Buch habe ich schon ein paar Mal gesehen, oft auch auf dem Wunschzettelalarm von Bloggern 😀

    Ich bin gespannt, wie es dir gefällt und wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Lilly

    • Sara says:

      Hallo Katja,
      vielen Dank. Ich werde berichten, sobald ich damit durch bin.
      Den Tag schaue ich mir mal an und gucke mal, wann ich ihn zeitlich einbauen kann 😀
      Grüße
      Sara

  3. Hallo Sara 🙂
    Witzig, auf dem Blog wo ich gerade gestöbert habe, wird das Buch auch gerade ganz frisch gelesen. Scheint ja beliebt zu sein. Ist auch schon auf meine Wunschliste gewandert. Wünsche dir weiterhin viel Spaß dabei.
    Von dem Buch "Solitaire" habe ich heute Morgen eine ähnliche Meinung gehört…

    Ich lese zur Zeit "Runa" von Vera Buck.
    Ich mag Figuren nicht, die sich selbst im Weg stehen 🙂

    Diese Woche bin ich auch mal wieder dabei. Wenn du magst: *klick zum Beitrag*

    Wünsche dir eine tolle Woche.
    Liebe Grüße
    Jacky 🙂

    • Sara says:

      Huhu,
      meine Rezi zu "Solitaire" ist leider auch dementsprechend ausgefallen.
      Schaue gleich mal bei dir vorbei.
      Grüße
      Sara

  4. Sofia Ma says:

    Huhu! ^^
    Dein Buch möchte ich auch noch unbedingt lesen! Viel Spaß damit. 🙂

    Ich konnte keinen bestimmten Charakter benennen, aber es gibt doch einige. 😀
    Vor allem, wenn die immer nur jammern, statt auch mal zu handeln.. Das kann ich gar nicht leiden! 😀

    hier ist mein Beitrag für heute! 🙂

    LG
    Sofia ♥

  5. Janine B. says:

    Hallo Sarah,
    sind es bei dir eher die "Bösewichte" in den Geschichten, die dich nerven, oder auch manchmal ganz normale Menschen, die irgendwelche Charakterzüge oder Ansichten haben, die dir total unsympathisch sind? (Ich kenne Tori Spring nämlich nicht – ich weiß nicht, ob er so ein Bösewicht ist …^^)

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    • Sara says:

      Hallo Janine,
      das kann ich gar nicht pauschal sagen. Bei mir hat das eigentlich nichts mit Böswicht oder normalen Menschen zu tun. Es machen einfach die Charakterzüge oder Eigenarten aus.
      Tori Spring ist ein Mädchen und sie ist so ein gelangweilter, depressiver Teenager. Mehr dazu findest du in meiner Rezi.
      Grüße
      Sara

  6. Huhu 🙂
    Dein Buch habe ich schon mal irgendwo gesehen und es hört sich total toll an. Da muss ich doch gleich mal schauen, ob das nicht Wuli-Material für mich ist. ^^

    Solitaire habe ich (noch) nicht gelesen, bei mir war es ja Kate Sheridan aus Liebe und andere Fremdwörter, die mir die ganze Zeit auf die Nerven gegangen ist. ^^"

    Liebe Grüße
    Anni-chan

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht klar!